HDTV-Receiver

DIGIT HD8-C HDTV-Kabelreceiver Test

 

 

Digit HD8-C HDTV-Kabelreceiver Test Dieser Kabelreceiver ist ein Produkt der Firma TechniSat. Dabei handelt es sich um eine deutsche Firma, die 1987 gegründet wurde. Die Geschäftszentrale befindet sich in Daun in der Vulkaneifel, während sich die drei wichtigsten Produktionsstandorte in den neuen Bundesländern befinden. Kleinere Zweigwerke existieren auch in Polen und Ungarn. Der Hersteller produziert hauptsächlich elektronische Geräte für die Satelliten- und Kabelempfangstechnik sowie elektronische Bauteile und Navigationsgeräte. Die Receiver der Firma TechniSat zeichnen sich im Allgemeinen durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

 

 

HD, SD, Pay-TV - Der kann alles


Der Digit HD8 C HDTV Kabelreceiver von TechniSat ist ein hochwertiges Produkt, mit dem die Käufer zum größten Teil zufrieden sind. Das Gerät zeichnet sich vor allem durch seine vielseitigen Einsatzmöglichkeiten aus. Die unterschiedlichen Anschlüsse und/oder Schnittstellen erlauben die Vernetzung des Receivers mit einer Vielzahl von externen Geräten. Der Receiver eignet sich zum Empfang von HDTV-Sendern. Auch SD-Sender können problemlos wiedergegeben werden. Durch integrierte Entschlüsselungssysteme stellen Sendungen des Pay-TV keine Schwierigkeiten dar.

 

 

Diesen Receiver von DIGIT können Sie hier günstig kaufen.

 

 

 

Ausstattung und Bildqualität


Der Digit HD8 C HDTV Kabelreceiver liefert bei HD-Empfang eine ausgezeichnete Bildqualität. Auch bei SD-Sendungen sind die Farben klar und leuchtend. Der DIGIT HD8-C besitzt nur ein einzelnes Empfangsteil. In der Praxis bedeutet das, man kann entweder nur das Programm aufzeichnen, das man gerade ansieht, oder man muss das Programm ansehen, das man gerade aufzeichnet. Das ist aber nur ein kleineres Problem. Für Nutzer, die nur gelegentlich eine Sendung aufzeichnen möchten, ist der DIGIT HD8-C Kabelreceiver gut geeignet. Das Gerät verfügt wie alle modernen digitalen Receiver, über ein OSD-Menü, das in mehreren Sprachen abgerufen kann. Der DIGIT HD8-C Kabelreceiver bietet Speicherplatz für bis zu 5.000 Fernseh- und Radioprogramme. Das Gerät unterstützt eine Videotextfunktion mit einem integrierten Speicher bis zu 800 Seiten. Die ebenfalls integrierte EPG-Funktion ermöglich nicht nur ein komfortables Programmieren des Geräts, sondern hält den Nutzer ständig über das aktuelle Programm auf dem Laufenden. Die Vorschauzeit beträgt 7 Tage.

 

 

Der DIGIT HD8-C Kabelreceiver besitzt einen HDMI-Anschluss, der nahezu verlustfreie Übertragung digitaler Signale an den Fernseher ermöglicht. Dadurch wird HDTV erst möglich. Zusätzlich besitzt der Kabelreceiver DIGIT HD8-C 2 Scartbuchsen. Damit können ältere Fernseher ohne HDMI-Eingang oder Zusatzgeräte wie zum Beispiel DVD-Spieler angeschlossen werden. Zur großzügigen Ausstattung gehören auch ein optischer und ein elektrischer digitaler Audioausgang zum Anschluss an ein Surround-Sound-System. Analoge Audio- und Videoausgänge können ebenfalls belegt werden. Der DIGIT HD8-C Kabelreceiver verfügt zudem über zwei USB 2.0-Anschlüsse und eine Ethernet-Schnittstelle, die eine Verbindung zum PC ermöglicht.

 

 

Digit HD8-C digitaler HDTV-Kabelreceiver im Test

Besonderheiten, Vor- und Nachteile


Dieser Kabelreceiver hat zwar keine integrierte Festplatte, trotzdem sind aber Aufnahmen mittels der USB-Anschlüsse möglich. Dort kann man eine externe Festplatte anschließen und zur Speicherung von Aufnahmen verwenden. Mit dieser Aufnahmefunktion ist auch die Nutzung der Timeshift-Funktion (zeitversetztes Fernsehen) möglich. Die Software für den Kabelreceiver wird automatisch über das Kabelnetz aktualisiert. Ebenfalls über das Kabelnetz erhält der Nutzer Informationen über Änderungen in der Senderbelegung oder neue Programme und Ähnliches. Das Display ist alphanumerisch und umfasst 16 Stellen. Damit werden wichtige Informationen wie Name des Senders u. a. eingeblendet. Zur Ausrüstung gehört ein CONAX-Entschlüsselungssystem mit 2 Kartenlesern sowie ein CI mit 2 Kartensteckplätzen für zusätzliche Entschlüsselungssysteme. Bei der erstmaligen Inbetriebnahme hilft ein Autoinstallationsassistent. Der größte Vorteil besteht darin, dass der DIGIT HD8-C Kabelreceiver einfach zu installieren und zu bedienen ist.

 

 

Fazit


Der DIGIT HD8-C Kabelreceiver arbeitet zuverlässig ohne größere Probleme. Größere Nachteile sind nicht zu berichten. Technikfreunde, die das Gerät zu einfach finden, sollten sich für einen Kabelreceiver mit besserer Ausstattung entscheiden.

 

 

Den DIGIT HD8-C HDTV-Receiver können Sie hier bestellen.